Bild von mir

Home

Marcus Steinbrenner M.A. – Vita

Nach meinem Zivildienst in der Jugendhilfe (betreutes Jugendwohnen und ausbildungsbegleitende Hilfen für Berufsschüler) studierte ich zunächst evangelische Theologie an der Universität Heidelberg und wechselte 1997 an die Pädagogische Hochschule auf den Studiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen mit den Fächern Deutsch, Wirtschaftslehre/Informatik und Ethik (Erweiterungsfach), den ich 2001 mit dem Ersten Staatsexamen abschloss. In meiner wissenschaftlichen Hausarbeit thematisiere ich den Macht- und Subjektbegriff Michel Foucaults und seine Rezeption in der Pädagogik.

Im Anschluss an das Lehramtsstudium absolvierte ich den neu eingeführten Magisterstudiengang Fachdidaktik Deutsch. Mit der Magisterarbeit unter dem Titel: Den Gedanken wirklich außer sich erblicken. Ansätze zu einer verstehensorientierten Didaktik des Gesprächs im Literaturunterricht schloss ich ihn im Mai 2005 mit Auszeichnung ab. Während meines Studiums wurde ich von der Studienstiftung des Deutschen Volkes gefördert. Von 2002 bis 2008 war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt Das literarische Unterrichtsgespräch von Prof. Dr. Gerhard Härle. Dabei setzte ich mich insbesondere mit den Fragestellungen auseinander, inwieweit das Gespräch über Literatur ein dem Gegenstand Literatur besonders angemessenes Verfahren ist, ob es Leitungsformen zwischen Lehrerzentriertheit und Lehrerabstinenz gibt und wie Studierende sowie Schülerinnen und Schüler über vielstimmige literarische Texte sprechen. Diese Themen verfolge ich auch im Rahmen meines Promotionsprojekts weiter. Parallel zu meinem Studium und meiner Arbeit im Forschungsprojekt absolvierte ich die Grundausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) und eine universitäre Fortbildung im Bereich der Begabtenförderung (ECHA-Diplom).

Seit September 2009 arbeite ich an der Pädagogischen Hochschule Luzern im Fachbereich Deutsch als Dozent für Fachdidaktik. Meine Arbeitsschwerpunkte sind hier die Lese- und Literaturdidaktik für die Primar- und die Sekundarstufe. 

zu meinen  Forschung - Lehre

zu meinen  Publikationen


Home

Verantwortlich und (c) für diese Seite: Marcus Steinbrenner
Letzte Änderung: Oktober 2014